CDs
Bücher
Termine
Fotos
Videos
Gedichte
Sprüche & Aphorismen
Kolumnen
Spiritualität
Pressemeldungen
Links
Maries Regenwaldlied
Kontakt

Mordsgedanken

Im dritten Bocholter Krimi Mordsgedanken findet ein zehnjhriges Mdchen auf der Suche nach Material fr ihre Deutsch-Hausaufgaben eine Leiche am Ziegelofen, die sie fr einen schlafenden Besoffenen hlt. Deshalb berichtet sie treuherzig in ihrem Aufsatz davon und versetzt ihre Lehrerin durch die unmissverstndliche Schilderung in helle Aufregung. Diese erscheint daraufhin auf dem Kommissariat und setzt die Ermittlungen in Gang.

Wie blich gibt es jede Menge Lokalkolorit, man wird kreuz und quer durch die Bocholter Innenstadt gefhrt, macht einen Abstecher nach Rhede und zu unheimlichen bis verwunschenen Orten wie dem Ziegelofen und dem Waldschlsschen. Und wie immer ermittelt Christian Kollo, der schon bekannte und beliebte Kriminalkommissar, zusammen mit seinem Freund Jakob Brand und den anderen Mitgliedern des BAO (Besondere-Ablauf-Organisation) in diesem komplizierten Fall, der bis zum Schluss mit  berraschungen aufwartet. Eine besondere Note erhlt dieser Krimi durch die schon im ersten Band begonnene Nebenhandlung, dem Spannungsfeld zwischen Kollo und seinem Vorgesetzten Schrder, dem Kollo die Freundin Gabi ausgespannt hatte. Die findige Gabi, die es liebt, bei den Fllen mitzudenken, ist diesmal ein wenig auer Gefecht gesetzt, da sie ein Baby bekommt, im Bocholter Sankt-Agnes-Krankenhaus natrlich.

ISBN-Nummer: 978-3-9808669-2-7
Preis: 8,00 Euro

Kaufen

Leseprobe