CDs
Bücher
Über uns
Termine
Fotos
Videos
Gedichte
Sprüche & Aphorismen
Kolumnen
Spiritualität
Pressemeldungen
Gästebuch
Links
Maries Regenwaldlied
Kontakt

Shalom Chaverim

Shalom Chaverim

Drei Jahre lang haben Bettina Oehmen und ihr Mann Christoph in Jerusalem gelebt und studiert. Frisch und unverbraucht erzählt die Autorin von Land und Leuten, wobei sie immer wieder den Blick auf Einzelschicksale lenkt, um den Leser an der intensiven Atmosphäre im Heiligen Land teilhaben zu lassen. Witz und Melancholie, Unkonventionalität und eingefahrenes Denken, Beweglichkeit und Starre - all das findet man auf engstem Raum beieinander. Wie die Menschen trotz großer äußerer Widerstände das Leben meistern, nötigt Respekt ab und erweckt unser Mitgefühl.

Wer dieses Buch gelesen hat, weiß wieder ein bisschen mehr, aber er wird nie genug wissen, um sich ein Urteil erlauben zu können, zu vielschichtig sind die Umstände, Weltanschauungen und Gefühlswelten. Was alle Menschen in Israel wie auch auf der ganzen Welt verbindet, ist die Sehnsucht nach Frieden und die Fähigkeit zu lieben; beides zusammen genommen könnte letztlich eine Lösung im Nahen Osten bewirken.

Leider haben sich zwei Fehlerteufel in das Buch eingeschlichen:

S. 72 Die ägyptische Sängerin Um Koulthum ist aus Versehen zum Mann geworden
S. 117: das palästinensische Mädchen sollte für 5000 Mark freigekauft werden, nicht für 500.


ISBN- Nummer: 978-3-9811956-2-0
Preis: 19,80 EUR

Kaufen

 

Leseprobe